Mitglied im

Newsletter

*

*

*

(*) Pflichtfelder

Dateivorbereitung für den Digitaldruck

Um optimale Druckergebnisse zu erzielen ist es sehr wichtig, dass die Druckdatein im richtigen Dateiformat, Auflösung und aus entsprechenden Programmen geliefert werden.


Dateien speichern als:
   - Rasterdateien (mit Bilder, Fotos):
   - EPS vom Photoshop, ohne Bildschirmdarstellung, Kodierung JPEG max. Qualität.
   - TIF mit LZW Komprimierung

Rasterdateien die viel Texte beinhalten speichern Sie bitte als TIF ab und nicht als EPS Datei.


- Vektordatein
- AL, EPS vom Illustrator, beim abspeichern ohne Bildschirmdarstellung, Schriften umgewandelt in Kurven (bitte keine Schriftenkoffer mitsenden), Bilder immer als Hintergrundebene anlegen (nicht verlinken)


Alle Dateien bitte in CMYK Modus umwandeln, Ausnahmen sind schwarz-weiß Bilder, diese bitte in Grauskala anliefern.
Für bessere Schwarztiefe bitte anlegen: C60, M50, Y50, K100%
ACHTUNG: Beim Abspeichern in anderen Formaten als EPS, TIF, AI bitten wir um Kontakt mit uns.


Die Formate sollten mit einem Rahmen begrenzt sein.


Datei in CMYK, Größe 1:1 oder 1:10 (dann mit der 10-fachen Auflösung).
Auflösung angepasst an die Druckgröße, z.B. :


Auflösung in Größe 1:1
x 1m 2m 3m 4m 5m 6m 7m 8m 9m 10m
1m 300 240 200 160 144 144 120 100 80 80
2m 240 200 200 144 144 120 120 100 80 80
3m 200 200 144 120 120 120 100 100 80 80
4m 160 144 120 120 120 100 100 100 80 80
5m 144 144 120 120 100 100 100 80 80 80
6m 144 120 120 100 100 100 100 80 80 80
7m 120 120 100 100 100 100 80 80 80 80
8m 100 100 100 100 80 80 80 80 60 60
9m 80 80 80 80 80 80 80 60 60 60
10m 80 80 80 80 80 80 80 60 60 60